Fitness für Reiter – Diese Accounts empfehlen wir dir!

von Mareike Heil

Zum Jahresende haben wir uns überlegt, zeigen wir dir noch unsere Top-Youtube Kanalempfehlungen für Yoga, Fitness und Dance für Reiterinnen und Reiter. Du bist auf der Suche nach einem guten Ausgleich zum Reiten, möchtest vielleicht trainierter werden, oder beweglicher? Mit unseren Artikeln und Beiträgen auf Instagram versuchen wir dich zu inspirieren, aber wir wissen auch, dass wir lange nicht gut genug sind, um professionelle Trainingsvideos zu drehen. Daher habe ich nun für dich einige tolle Trainerinnen recherchiert. [Anmerkung: Der Beitrag enthält viele Verlinkungen, davon ist aber keine gesponsert.]

Yoga – Balance, Kraft und Beweglichkeit für Reiter

Unsere große Freude gehört neben dem Reiten dem Yoga, denn es bietet einem eine unglaubliche Vielfalt an positivem Zugewinn. Es bringt einen gleichzeitig zur Ruhe, wie es einen mit Energie füllt. Man wird kraftvoller, aber auch geschmeidiger. Die Balance bessert sich, ebenso wie die Atmung. Die Beweglichkeit des Körpers lässt sich erkunden und man lernt sich besser kennen. Das alles macht Yoga zur idealen Ausgleichspraktik neben dem Reiten.

Unsere Top – 4 Yoga Kanäle für Reiter:innen sind:

Mady Morrison

Mady Morrison ist einigen vielleicht schon bekannt, denn sie ist wohl die bekannteste deutsche Yogalehrerin. Zudem ist sie Bloggerin über Yoga, Fitness, Food und Lifestyle. Mady begann Yoga schon sehr früh und ist seit 2014 Yogalehrerin, seit 2015 hat sie ihren eigenen Youtube – Kanal. Zudem ist sie studiere Kommunikationsdesignerin, liebt sich zu bewegen und das Reisen.          
Auf ihrem Kanal findest du vom 5 Min Flow, über Morgenroutinen und Yoga für bestimmte Körperregionen, bis hin zum 60 Minuten Ganzkörper Flow alles. Ihre Videos sind ruhig und klar und bieten neben Regelmäßigkeiten auch neue Übungen zum Entdecken. Mareike macht gern Yoga mit Mady.

Yoga and Juliet

Yoga and Juliet heißt der Kanal von Julia aus Österreich. Sie hat ihre Yogareise im Alltag begonnen und später in Südostasien vertieft. Nun ist Yoga ihre Berufung und so hat sie 2016 YogaandJuliet geründet. Ihr Youtube – Kanal ist sehr klein, dafür bietet sie aber über ihre Website und ihr eigenes Yogastudio „The Wyld Thing“, welches sie 2019 in Wien geründet hat, Yogastunden an, sowie Workshops, Reisen mit Yoga und vieles weiteres. Outdoor Yoga oder SUP Yoga sind ebenfalls genau ihr Ding. Wenn du also lieber online, aber live mit jemandem Yoga praktizieren möchtest, könnte dies richtig für dich sein.  

Yoga @pferdeSummen

Sinah Diepold

Sinah Diepold ist Yogalehrerin seit 2015, zuvor studierte sie Sportwissenschaften und lernte Tanzpädagogik. Ihren Youtube – Kanal gründete sie ebenfalls 2015. Dort findest du einige wenige Videos zu verschiedenen Themen. Die Videos sind zwischen 10 und 45 Minuten lang. Tiefer einsteigen kannst du in ihr Yoga über ihr Unternehmen Kale&Cake, welches sie zusammen mit der Psychologin, Mental Coach und Yogalehrerin Sophia Thora in München gegründet hat. Dort kannst du (auch online) in verschiedenen Klassen mitmachen, Workshops besuchen, sowie an Retreats und Ausbildungen teilnehmen. Körperliche Fitness wird mit Atmung und Mindset verbunden.

Yoga with Adriene

Adriene Mishler ist wohl die bekannteste Yogalehrerin der USA, ihre Videos sind somit auch auf Englisch. Sie begann nach der Highschool mit Yoga, um sich selbst und ihren Körper besser kennen zu lernen, da sie gern Schauspielerin sein wollte.  Zunächst begann sie in einem Theater mit live Sessions, wechselte dann aber 2012 auf ihren Youtube – Kanal. Dort finden sich Videos für alle möglichen belange. Ob für verschiedene Berufsgruppen, zu unterschiedlichen Themen, körperlichen Problemen oder diverse Mindset Varianten. Adriene hat, wie Mady Morrison, einen sehr achtsamen, ‚down to earth‘ Kanal. Mareikes eine Freundin (ebenfalls Reiterin) macht regelmäßig Yoga with Adriene.

Zusammenfassung

Das sind unsere 4 Yoga Kanäle und wir hoffen für dich war einer dabei der dir gefällt. Ob dir nun Youtube Videos oder live Sessions lieber gefallen, kannst du so hoffentlich gut herausfinden. All den Kanälen und Trainerinnen ist aber gemeinsam, dass ihnen die Verbindung von Körper und Geist, sowie Ruhe wichtig sind, ebenso wie ein positives Mindset, das aber auch offen ist für schlechte Tage.

Fitness für Reiter und Reiterinnen

Natürlich muss Yoga nicht für jede/n etwas sein. Daher haben wir auch, mit Unterstützung von Mareikes sportbegeisterter Schwester, noch unsere Top 4 Fitnesskanäle herausgesucht. Und für alle die das alles nicht so toll finden: Am Ende gibt es noch eine Empfehlung für Dance Workouts 😉

Unsere Top – 4 + 1 Fitnesskanäle für Reiter:innen

Pamela Reif

Pamela Reif ist die wohl bekannteste Fitnessinfluencerin Deutschlands. 2013 hat sie mit Sport Videos auf Youtube angefangen. Dabei sind ihre Videos sehr abwechslungsreich, maximal 30 Minuten lang und die Übungen werden alle 30 Sekunden gewechselt, ohne Pause dazwischen. Du findest findest diverse Videos, von HIT (High Intens Training) über einzelne Körperzonen bis hin zu Tanzvideos. Hauptsächlich sind diese aber ohne Erklärungen. 2017 hat sie zudem ihr erstes Buch über Ernährung, Fitness und Lifesytle veröffentlich, das Zweite folgte 2019.

Paulina Wallner

Paulina Wallner ist eine österreichische Fitness-, Ernährungs- und Lifestylebloggerin, die mit ihrer positiven Art versucht sie andere zum Mitmachen zu motivieren. Bereits seit 2012 ist sie auf Youtube vertreten, sodass nun viele Workout Videos zu finden sind. Auch bei ihr hast du eine große Auswahl an Videos: Von Pyjama Workouts über Fatburner bis hin zum knackigen 2 Minuten Bauch Workout. Zudem sind ihre Pausen und Belastungszeiten, je nach Workout, unterschiedlich gewählt.

Fitness für Reiter:innen – @pferdeSummen

Tina Halder

Tina Halder ist Tirolerin und ausgebildete Fitness-, Gesundheits- und Ernährungstrainerin. Sie möchte die Menschen dazu motivieren, gesünder zu Leben. Passend dazu heißt ihr Buch: „Motivier dich“. Auf ihrem Blog veröffentlicht sie Artikel über Gesundheit, Ernährung, Motivation und Fitness. Außerdem unterstützt sie den letzten Bereich durch ihre Youtube Videos, wo sie nebenbei erklärt worauf du bei den einzelnen Übungen achten sollst. Ihre Übungsintervalle sind unter Belastung 40 Sekunden lang mit einer Pause von 20 Sekunden.

MadFit

Hinter MadFit steht die kanadische Fitnessbloggerin Maddie Lymburner. 2017 hat sie ihr erstes Ernährungsbuch veröffentlich, darauf folgten zwei weitere. Ansonsten widmet sie sich ihren Fitness Videos auf Youtube, wo sie seit 2018 aktiv ist. Sie hat eine weite Spannbreite an Videos von Cardio über nur Körperteil bezogenes Training bis hin zu Tanzvideos. Auch sie erklärt in ihren Videos (allerdings auf Englisch) wie die Übungen auszuführen sind.

Zusammenfassung

Wie du bestimmt schon vorher wusstest, gibt es eine große Auswahl an Fitness Videos im Internet. Dabei das Passende zu finden ist nicht leicht, das haben auch wir gemerkt. Viele Videos haben selbst meine sehr sportliche Schwester an ihre Grenzen geführt, welche für uns diese Liste zusammengestellt und getestet hat. Um für dich das passende zu finden, solltest du einmal überlegen was du gern trainieren möchtest, was dir Freude bereitet und was du brauchst. Ob mit Anleitung oder ohne, ob kurze Einheiten oder Lange.

Dance Workouts – Tanz dich fit!

Nicht alle von uns machen gern entspannt Yoga oder schwitzen bei Fitnessvideos. Für diejenigen die gern ganz viel Motivation, Spaß und Rhythmus dabei haben, empfehlen wir Dance Workouts.

Kukuwa Fitness

Kukuwa Fitness wurde gegründet von Kukuwa. Sie kommt aus Ghana und ist Professorin für Afrikanischen Tanz und Kultur an mehreren Universitäten in den USA. Sie tanzt zudem schon ihr Leben lang gerne und liebt Musik. Neben ihrer Tätigkeit an den Universitäten und für ihr Business mit Kukuwa Fitness (auf ihrer Website kann man sich auch zum Coach ausbilden lassen und noch vieles mehr), ist sie zudem Choreografin und Autorin zweier Bücher. Die Youtube Videos von Kukuwa Fitness sind zwischen 15 und 45 Minuten lang und voller Spaß, sowie motivierender, Laune machender Musik.

Fazit

Wir hoffen du kannst nun jemanden finden der dich Online begeistert und mit Freude in einen Weg starten der dir hilft, dich beim Reiten zu verbessern. Viele von uns Reiter:innen, uns eingeschlossen, haben trotz des Sports „Reiten“ unsere Problemstellen an denen wir verspannt oder zu schwach sind. Um deinen Körper in eine gesunderhaltende Balance zu bringen und so auch nachhaltig deinen Sitz beim Reiten zu verbessern, ist gezieltes Training und Dehnen sehr hilfreich, genauso wie die Ausbildung einer soliden Grundkondition.

0 Kommentar

You may also like

Kommentar schreiben

Zum Anfang